IMG-20160310-WA0021

                         Klinisch-psychologische Diagnostik

"Jeder Mensch hat ein besonderes Talent - man muss es nur entdecken" (Spearman, 1925)

 

Klinisch-psychologische Diagnostik bildet die Grundlage jeder sinnvollen Beratung und Behandlung. Im Allgemeinen besteht eine psychologische Untersuchung aus einem ausführlichen diagnostischen Gespräch (Exploration) und einem oder mehreren diagnostischen Verfahren. Dies können Persönlichkeitsfragebögen und Leistungstests sein. Mein diagnostisches Angebot erstreckt sich auf eine Vielfalt an Tests und Fragebögen, die den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Normen entsprechen und somit gewährleisten, dass die Entdeckung Ihrer persönlichen Ressourcen aber auch eventueller Schwachstellen und Probleme nicht dem Zufall überlassen werden, sondern nach klinischpsychologischen Kriterien untesucht und diagnostiziert werden,  um  im Anschluss an die Diagnostik gezielte Interventionen setzen zu können. Das Erkennen individueller Ressourcen, Talente und Fähigkeiten stellt eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Lebensgestaltung dar. 

Eine diagnostische Abklärung hinsichtlich des Vorliegens oder des Ausschlusses einer krankheitswertigen Störung oder Beeinträchtigung bietet sich bei folgenden Problematiken an:


  • Alkoholproblematik

  • Suchtproblematiken: illegale Drogen, Medikamentenmissbrauch, Spielsucht

  • Essproblematiken

  • Ängsten (Panikattacken, Phobien, Zwängen, traumatischen Erlebnissen)

  • Burnout

  • Depressionen und depressiven Verstimmungen

  • Körperlichen Symptomen, die nach erfolgter ärztlicher Abklärung keine medizinischen Ursachen haben (Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Schlafprobleme, Hautirritationen und mehr) 

  • Sexuellen Problemen und Funktionsstörungen
  •  
  • Aufmerksamkeitsproblemen und Konzentrationsproblemen
  • Berufsauswahl und Berufswechsel
  • Berufsunfähigkeit
  •  
  • Demenzdiagnostik 
  •  
  • Waffenrechtliche Verlässlichkeitsprüfungen



Grundsätzlich ist bei jeder Diagnostik von einer Dauer von mindestens 120 Minuten auszugehen. Manchmal kann ein zweiter Untersuchungstermin erforderlich sein. Jede psychologische Diagnostik beinhaltet ein schriftliches Gutachten und einen Interventionsvorschlag. 

Kosten für klinischpsychologische Diagnostik: Euro ab 190,-
Diese Leistungen fallen unter das Gesundheitssystem und sind gemäß § 6 Abs 1 Z 19 UST befreit.

Waffenrechtliche Verlässlichkeitsüberprüfungen und Gutachten sind hinsichtlich des Tarifs gesetzlich geregelt, sind jedoch nicht UST befreit. Euro 283,20 inkl. Mwst

 

 

 

 
letzte Aktualisierung 28.06.2017
©Mag.Doris Vyvadil
  Site Map